Rezept: Lillet Vive Rosé

Rezept: Lillet Vive Rosé

Pin It

Haben Sie schon den fruchtigen Lillet Rosé probiert? Ein sehr leckeres Rezept schreit danach ausprobiert zu werden: Lillet Vive Rosé.

Lillet Rosé besteht aus 80% Sémillon (besonders edle weiße Rebsorte), 15% Sauvignon Blanc und 5 % Merlot. Wenn Sie die Farbe genau begutachten, dürfte Ihnen auffallen, dass diese irgendwie leicht leuchtet. Woher das kommt? Der Merlot ist „schuld“, zusammen mit handverlesenen, mazerierten Waldfrüchten, die diesen Lillet so fein und fruchtig machen.

Der Lillet Brand Ambassador, Nikolai Augustin, ist voll und ganz überzeugt von seinem Rosé: „ Lillet Rosé ist ein echter Schatz und überzeugt auf ganzer Ebene. Durch die perfekte Balance zwischen Früchten und aromatischer Frische, begeistert Lillet Rosé sowohl pur auf Eis als auch als Basis für tolle Sommerdrinks“.

Meiner Meinung nach ist dieser Drink super geeignet für Leute, die es gerne etwas fruchtiger und frisch mögen. Ganz wichtig: er hat nur eine leichte Säure, ist gut ausbalanciert.

Um herauszufinden, ob auch Ihnen der Lillet Rosé liegt, hilft nur eines, es auszuprobieren:

Zutaten:

• 5cl Lillet Rosé
• 10cl Tonic Water
• Eiswürfel

Garnitur:

Limettenscheibe
Erdbeere

Die Erdbeere wird als Garnitur in zwei Hälften geschnitten.

Die Erdbeere wird als Garnitur in zwei Hälften geschnitten.

 Rein farblich, allerdings auch geschmackstechnisch passen Erdbeeren und Limetten perfekt in das Lillet Rosé Garnitur-Konzept.


Rein farblich, allerdings auch geschmackstechnisch passen Erdbeeren und Limetten perfekt in das Lillet Rosé Garnitur-Konzept.

Zubereitung:

Der Lillet Vive Rosé kommt am Schönsten in einem Weinglas zur Geltung, daher verwenden wir ein solches.

Zu Beginn geben wir ca. 4-5 Eiswürfel vorsichtig in das Glas, bevor 5cl des feinen Lillet Rosé hinzugefügt werden können.

Nun wird lediglich noch mit 10cl Tonic Water, z.B. von Schweppes, aufgefüllt.

Und schon dreht sich alles um die Deko. Weil das Auge….Sie wissen schon.

Rein farblich, allerdings auch geschmackstechnisch passen Erdbeeren und Limetten perfekt in das Konzept.
Aus diesem Grund schneiden wir eine Erdbeere in zwei Hälften, eine Limette in Scheiben und drapieren die halbe Erdbeere zusammen mit der Limettenscheibe in das Glas.

Et Voilà…es darf getestet werden!

Zum Wohl!


Bildnachweis: © schwarzer.de

Pin It

Über 

Klaus Müller-Stern (25) studiert aktuell Maschinenbau und ist auf unseren After-Work-Parties bekannt für seine raffinierten Cocktail-Rezepte. Aus seinem schier unermesslichen Fundus hat unser Freizeit-Barmixer hier die besten Lillet-Rezepte zusammengetragen.
 

Mit noch größerem Elan beschäftigt sich unser Redaktionsmitglied schon lange mit allen Aspekten rund um Selbstständigkeit und Unternehmensgründung. Eloquent und scharfsinnig bringt er Themen wie Social Media oder den Finanzsektor auf den Punkt. Darüber hinaus blickt der passionierte Laufsportler in seinen Beiträgen hinter die Kulissen erfolgreicher Startup-Firmen.

Klaus Müller-SternRezept: Lillet Vive Rosé

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.