Rezept: Delta Rhizom

Rezept: Delta Rhizom

Pin It

Wir alle trinken gerne Lillet-Cocktails. Wenn dem nicht so wäre, wären Sie wohl kaum auf dieser Seite gelandet. Aber wahr ist auch: Wir sind alle unterschiedlich experimentierfreudig was die Zutaten angeht. Es gibt die eher klassischen Cocktail Varianten und die Delta Rhizoms unter ihnen. Sind Sie mutig genug ein Lillet Rezept mit Marmelade auszuprobieren? Dann ist der Delta Rhizom Ihr nächstes Projekt.

Delta steht für die Balance zwischen Ingwer, Lillet Blanc und Gin. Ein essbares Rhizom ist z.B. der Ingwer, ein meist unterirdisch oder dicht über dem Boden wachsendes Sprossachsensystem.
Genug der Botanik, wir interessieren uns ja schließlich für den Geschmack.

Der Inwer kommt, neben der Marmelade, mit Hilfe der Ingwer-Orangen Bionade ins Spiel. Das Kultgetränk der Jahrtausendwende Bionade ist das einzige alkoholfreie Erfrischungsgetränk weltweit, welches rein biologisch gebraut wird.

Jetzt geht’s ans Probieren:

Zutaten:

• 1TL Ginger & Lime Marmalade
• 3cl Gin
• 2cl Lillet Blanc
• 4cl Bionade Ingwer-Orange
• Eiswürfel

Ein essbares Rhizom ist z.B. der Ingwer, ein meist unterirdisch oder dicht über dem Boden wachsendes Sprossachsensystem.

Ein essbares Rhizom ist z.B. der Ingwer, ein meist unterirdisch oder dicht über dem Boden wachsendes Sprossachsensystem.

Orangen kommen beim Delta Rhizom mit Hilfe der Ingwer-Orangen Bionade ins Spiel.

Orangen kommen beim Delta Rhizom mit Hilfe der Ingwer-Orangen Bionade ins Spiel.

Zubereitung:

Damit die Marmelade sich mit den anderen Zutaten harmonisch verbindet, kommt bei diesem Rezept der Cocktail-Shaker kräftig zum Einsatz.

Als Glas bereiten wir ein Cocktailspitz vor.

Das Kultgetränk der Jahrtausendwende Bionade ist das einzige alkoholfreie Erfrischungsgetränk weltweit, welches rein biologisch gebraut wird.

Das Kultgetränk der Jahrtausendwende Bionade ist das einzige alkoholfreie Erfrischungsgetränk weltweit, welches rein biologisch gebraut wird.

1TL der Ginger & der Lime Marmelade (z.B. von Chivers) geben wir zusammen mit 3cl Gin (Whitley Neill, Tanqueray) in den Shaker. Wenn Sie Glück haben, finden Sie die englischen Marmeladesorten bei Edeka. Ich musste Sie online bestellen, geht aber unter www.mytime.de ganz rasch. Die Marmeladen sind auch als Brotaufstrich sehr lecker, auch wenn ich zugegebenermaßen am Anfang doch eher skeptisch war.

Den Lillet Blanc (2cl) nun ebenfalls, zusammen mit genügend Eis, in das Mixglas geben. Anschließend mindestens 20 Sekunden gut shaken, bis die Marmelade sich vollständig aufgelöst hat und auch die Süße davon in den Drink gelangt ist.

Danach geben wir die gemixten Zutaten über Strainer und Sieb in ein zweites Mixglas oder Shaker. Erst dort darf die kalte Bionade hinzugegeben werden.

Kurz verrühren und darauffolgend in das vorbereitete Cocktailspitz strainen.

Fertig ist der exotische Delta Rhizom!


Bildnachweis: © schwarzer.de

Pin It

Über 

Klaus Müller-Stern (25) studiert aktuell Maschinenbau und ist auf unseren After-Work-Parties bekannt für seine raffinierten Cocktail-Rezepte. Aus seinem schier unermesslichen Fundus hat unser Freizeit-Barmixer hier die besten Lillet-Rezepte zusammengetragen.
 

Mit noch größerem Elan beschäftigt sich unser Redaktionsmitglied schon lange mit allen Aspekten rund um Selbstständigkeit und Unternehmensgründung. Eloquent und scharfsinnig bringt er Themen wie Social Media oder den Finanzsektor auf den Punkt. Darüber hinaus blickt der passionierte Laufsportler in seinen Beiträgen hinter die Kulissen erfolgreicher Startup-Firmen.

Klaus Müller-SternRezept: Delta Rhizom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.